Skip to main content

Anmeldeinformation

Race Around Austria CHALLENGE

Anmeldebeginn

Die Registrierung zur Race Around Austria CHALLENGE öffnet am 15. Februar 2021 um 09:00 Uhr. 
ACHTUNG: Die Katgorien der CHALLENGE sind limitiert: Pro Kategorie stehen maximal 50 Startplätze zur Verfügung. 

Anmeldegebühren bei Registrierung bis 1. April 2021

SOLO CHALLENGE EUR 350.-
UNSUPPORTED CHALLENGEEUR 350.-
TEAM CHALLENGEEUR 550.- (pro Team)
Fever-Tree BUSINESS CHALLENGEEUR 550.- (excl. MwSt, pro Team)

Anmeldegebühren bei Registrierung bis 1. Juni 2021

SOLO CHALLENGEEUR 450.-
UNSUPPORTED CHALLENGEEUR 450.-
TEAM CHALLENGEEUR 650.- (pro Team)
Fever-Tree BUSINESS CHALLENGEEUR 650.- (excl. MwSt, pro Team)

Anmeldegebühren bei Registrierung bis 1. Juli 2021

SOLO CHALLENGEEUR 550.-
UNSUPPORTED CHALLENGEEUR 550.-
TEAM CHALLENGEEUR 750.- (pro Team)
Fever-Tree BUSINESS CHALLENGEEUR 750.- (excl. MwSt, pro Team)

Achtung: Die Anmeldung ist nur gültig, wenn die Anmeldegebühr rechtzeitig (14 Tage nach Registrierung) überwiesen wurde. Die Kontodaten werden nach erfolgter Registrierung per Mail zugesandt. 

Starterpackage

  • Start beim Race Around Austria
  • GPS – Tracker (leihweise)
  • Routebook in doppelter Ausführung (in S/W)
  • Umkleide-, Dusch-, Schlaf- und Ruhemöglichkeiten (Turnsaal)
  • Starterpackage mit RACE AROUND AUSTRIA Merchandise - Artikel
  • Alle für das Rennen benötigten Aufkleber für die Autos (Pace Car und Begleitautos) und die Startnummern für die Räder und die Fahrer (Helm). Rückstrahlaufkleber liegen bei der technischen Abnahme kostenlos auf. 
  • Race Around Austria T-Shirts für alle Athleten
  • Finisherpokal für alle Finisher des Rennens
  • Die Box für das Depot der UNSUPPORTED CHALLENGE (Modell IKEA Pappis, 25x35x26cm)

Teilnahmebedingungen (AGB)

Mit der Anmeldung zur Race Around Austria CHALLENGE (Anmeldung über das Anmeldeformular UND Bezahlen der Anmeldegebühr) erwirbt der Athlet bzw das Team (vertreten durch die Ansprechperson des Teams) einen Startplatz für den jeweiligen Bewerb. (Hinweis lt. DSGVO: Ihre Daten werden maschinell gespeichert und im berechtigten Interesse des Veranstalters verarbeitet)

ACHTUNG: Die Anmeldegebühr kann nicht rückerstattet werden, ausgenommen bei Nichtannahme der Meldung. Es gibt keinen Übertrag des Startplatzes in das nächste Veranstaltungsjahr oder auf eine andere Person bzw. Veranstaltung. Eine Teilnehmer-Stornoversicherung (Reiseversicherung) ist Sache des jeweiligen Starters/des jeweiligen Teams und wird ausdrücklich empfohlen!

Bei Ausfall eines einzelnen Team-Teilnehmers kann bis zum Vortag des Rennstarts ein Ersatzteilnehmer gemeldet werden. Der Teamname kann bis zum 1. Juli des Jahres geändert werden. 

Bei Ausfall der Veranstaltung aufgrund höherer Gewalt (Hochwasser, Unwetter, Kälte, Schnee, behördliche Auflagen, gesetzliche Regelungen, Unmöglichkeit der Durchführung etc.), Nichtantritt, Abbruch oder Verkürzung des Rennens aus Gründen, die der Veranstalter nicht zu vertreten hat, hat der Teilnehmer keinen Anspruch auf Rückerstattung der Anmeldegebühr und auch nicht auf Ersatz sonstiger Schäden, wie Anreise- oder Übernachtungskosten.
Zwingende Voraussetzung für die Teilnahme ist das Akzeptieren der Teilnahmebedingungen, des Reglements und die Abgabe der vom Athlet/den Athleten und allen Betreuern unterzeichneten Haftungsfreistellungserklärung im Rennbüro.

Die Haftungsfreistellungen und das Regelwerk steht unter "Download" zum Herunterladen bereit.

Der Veranstalter behält sich ausdrücklich vor, Teilnehmer abzuweisen. 

Gerichtsstand: Vöcklabruck.