Skip to main content

Zeitplan

Voraussichtlicher Zeitplan 2021

Sonntag, 8. August 2021

17:00-18:00 Uhr: Registrierung, Abholung Rennunterlagen

Montag, 9. August 2021

16:00-18:30 Uhr: Registrierung, Abholung Rennunterlagen 
16:00-18:30 Uhr: Technische Abnahme der Fahrzeuge und Räder
19:00 Uhr: Pre Race Meeting RAA - Q&A auf der Bühne (auch online)
20:30 Uhr: Start Extreme Race Around Austria C-Startblock

Dienstag, 10. August 2021

08:30 Uhr: Start Extreme Race Around Austria B-Startblock
15:00 - 17:00 Uhr: Registrierung, Ausgabe Rennunterlagen
15:00 - 18:00 Uhr: Technische Abnahme Fahrzeuge und Räder

20:30 Uhr: Start Extreme Race Around Austria A-Startblock

Mittwoch, 11. August 2021

 

08:00 - 10:00 Uhr:

Registrierung, Abholung Rennunterlagen 

09:00 - 13:00 Uhr:

Technische Abnahme Fahrzeuge und Räder

10:00 Uhr:

START 2er Team Race Around Austria

12:00 Uhr: 

Pre-Race Meeting RAA CHALLENGE - Q&A auf der Bühne (auch online)

12:30 Uhr

Pre Race Meeting RAA - Q&A auf der Bühne (auch online)

14:30-19:00 Uhr:

START Race Around Austria 1500 B-Startblock 
START Race Around Austria CHALLENGE UNSUPPORTED
START Race Around Austria SOLO CHALLENGE
START 4er Team Race Around Austria
START Race Around Austria Team CHALLENGE
START Fever-Tree BUSINESS CHALLENGE
START Race Around Austria 1500 A-Startblock

Information UNSUPPORTED CHALLENGE:
Abgabe der Box für das DEPOT STEYR ist direkt hinter der Startbühne kurz vor dem individuellen Start möglich! Die Box ist in den Startunterlagen enthalten (Modell IKEA Pappis, 25x34x26 cm). Nehmen Sie ihre Box persönlich mit, wenn Sie an die Startlinie kommen.

Donnerstag, 12. August 2021

Ganztägig: Zieleinläufe Race Around Austria CHALLENGE 
19:00 Uhr: Siegerehrung Race Around Austria CHALLENGE

Samstag, 14. August 2021

Ganztägig: Zieleinläufe Race Around Austria
22:00 Uhr: Siegerehrung Race Around Austria (Teams + 1500)

Sonntag, 15. August 2021

Ganztägig: Zieleinläufe Race Around Austria 
13:00 Uhr: Siegerehrung Extreme Race Around Austria

Die Veranstaltungsstätten sind innerhalb von 500m Entfernung und ausreichend mit Wegweisern markiert. Für Wohnmobile gibt es eigene Abstellplätze mit Dusch- und Waschmöglichkeit (kostenpflichtiger Eintritt ins Freibad, siehe www.freizi.at).