Race Around Austria Trainingswochenende im Innsholz

26.02.2018

Von 15.-17. Juni freuen wir uns auf drei gemeinsame Trainingstage im Innsholz**** Natur und Vitalhotel.

Ultraradsport hat im Innsholz Tradition: Bereits seit mehreren Jahren sind wir jährlich bei Peter Gruber in Schöneben zu Gast. Der Hotelier ist selbst begeisterter Langstreckensportler und Race Around Austria - Teilnehmer. Grund genug also, die Tradition des RAA-Kurztrainingslagers aufrecht zu erhalten. 

Das Race Around Austria-Wochenende im Innsholz findet von 15.-17. Juni statt, wobei heuer ganz bewusst Wert auf individuelles Training gelegt wird. Trotzdem besteht natürlich die Möglichkeit, sich unter Gleichgesinnten bei Gruppenausfahrten zu organisieren. Und nicht zuletzt laden die gemeinsamen Abende zum Plaudern und Fachsimpeln ein. Für Begleitpersonen bietet der Böhmerwald eine perfekte Erholungsmöglichkeit und das Hotel lässt in puncto Kulinarik und Wellness keine Wünsche offen. 

Mit dabei ist heuer übrigens Markus Hager. Der Sieger des Race Around Austria wird nicht nur fleißig für die Titelverteidigung trainieren, sondern in seiner gewohnt sympathischen Art und Weise über seinen Triumph plaudern: Sein Vortrag  über das RAA 2017 steht am Samstag um 20:30 Uhr am Programm. Auch Martin Granadia vom Radsportblog 169k.net und Tini&Andy von geradeaus.at werden im Innsholz dabei sein. Schon vorweg lohnt sich ein Blick auf beide Blogs in Hinblick auf das Jubiläums-RAA 2018. 

Übrigens: Das Wochenende findet während des Race Across America statt. Noch ein Grund mehr, unter Radsportbegeisterten das Wochenende zu verbeingen. 

Ausschreibung_Race_Around_Austria_Wochenende.pdf

Buchungen erfolgen direkt über das Hotel. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

 

 

Newsletter abonnieren