MTB-Kindertraining mit Barbara Mayer in der RAA-Woche

06.08.2019

Die RAA-Startbühne wird am Dienstag zum Übungsgelände für den Rad-Nachwuchs!

Barbara Mayer, die Gewinnerin der RAA CHALLENGE 2018 betreibt seit zwei Jahren die MTB Kids Academy. Jeden Montag trainiert sie unter anderem in St. Georgen im Attergau den Rad-Nachwuchs. 

„Mittlerweile trainieren 45 Kinder und Jugendliche einmal pro Woche bei uns und es ist wunderbar, die Fortschritte zu beobachten“, zeigte sich die Linzerin vom Potenzial und den Fortschritten der Kinder und Jugendlichen im Training begeistert: „Es ist eine riesige Freude, zu sehen, wie lernfähig die Kinder sind und sich innerhalb kurzer Zeit auf dem Rad verbessern. Das macht mir am meisten Spaß an der Sache“, erzählt die Oberösterreicherin.  Dabei gehe es ihr nicht darum, junge Profis auszubilden, sondern vor allem die Liebe zum Sport weiterzugeben, die Kinder in ihrem natürlichen Bewegungsdrang zu unterstützen und auf die individuellen Wünsche der Kinder spielerisch einzugehen: „Außerdem ist es mir wichtig, dass der Radsport nicht nur als Einzelsportart wahrgenommen wird. Durch das gemeinsame Training lernen die Kinder Zusammenhalt und unterstützen sich gegenseitig und es bildet sich eine Gemeinschaft“.

Spezialtraining auf der RAA-Bühne

Wie schon im Vorjahr gibt es auch heuer wieder die Möglichkeit eines Spezialtrainings auf der RAA-Bühne. Die Abwechslung und die Möglichkeit, dort Rad zu fahren wo die Teilnehmer des Race Around Austria ihre emotionalen Höhepunkte erleben, soll Abwechslung und Motivation ins Training bringen. Diese einmalige Gelegenheit gibt es für alle Kinder am Dienstag, 13.08.2019 um 10:00 Uhr - gleich nach dem Start von Christoph Strasser und Lukas Kienreich. Einfach Rad und Helm mitnehmen und vorbeikommen!

LINK: https://www.facebook.com/events/519878275427213/

Newsletter abonnieren