Das Race Around Austria trauert um Jürgen Bruckbacher

06.07.2019

Zutiefst betroffen müssen wir bekannt geben, dass unser langjähriger Official Jürgen Bruckbacher am Donnerstag 4. Juli, plötzlich und völlig unerwartet aus dem Leben gerissen wurde.

Jürgen war der Ultracycling-Szene und den Teilnehmern des Race Around Austrias nicht nur als besonnener, erfahrener Official und Referee bekannt, sondern auch als menschlich zutiefst zuvorkommender Mensch und Freund. Er war jener Offizielle, der als erster den Startort verließ und als letzter wieder von der Strecke zurückkam. Jürgen war nicht nur für das Race Around Austria aktiv, sondern war mehrere Male als Betreuer beim Race Across America mit Wolfgang Fasching und Christoph Strasser dabei. Als Teamchef steckte er auch bis zuletzt in Vorbereitungen für das nächste Abenteuer.

Seine Art und Weise, wie er mit den Athleten und Teams auf der Strecke zusammenarbeitete, war beispiellos.

Unsere Anteilnahme gilt der Familie.

Newsletter abonnieren