Die Race Around Austria CHALLENGE. Presented by Fever-Tree.

Einmal rund um Oberösterreich. Die visualisierte Strecke der Race Around Austria CHALLENGE.

 

SOLO CHALLENGE

Der 24h-Klassiker mit dem Spirit des Race Around Austria.

TEAM CHALLENGE

Bei der Race Around Austria TEAM CHALLENGE teilen sich zwei Athleten die Strecke individuell auf. 

Die Race Around Austria CHALLENGE (560 Kilometer, ca 6.500 Höhenmeter) ist das Einstiegsrennen in den Ultraradsport. Sie ist als 24-Stunden-Rennen ausgelegt und führt die Teilnehmer entlang der oberösterreichischen Landesgrenze. Klassischerweise werden 24-Stunden-Rennen auf Rundstrecken ausgetragen, die eine Länge von 20 Kilometer haben. Bei der Race Around Austria CHALLENGE wird nur eine einzige Runde absolviert. Die Fahrer werden von maximal einem Begleitauto betreut. Die Startplatzanzahl für die Challenge ist limitiert. 50 Einzelfahrer sowie 50 Zweierteams können für das Rennen nennen.

Fever-Tree BUSINESS CHALLENGE

Die exclusive Firmenwertung des Race Around Austria. 550km nonstop rund um Oberösterreich. Die Fever-Tree BUSINESS CHALLENGE bietet Unternehmen die Möglichkeit, nicht nur ihre sportliche Ausdauer, sondern auch ihren Teamgeist unter Beweis zu stellen.

UNSUPPORTED CHALLENGE

Die Abenteuerkategorie des Race Around Austria. 560km nonstop rund um Oberösterreich, ohne Begleitfahrzeug, ohne Betreuung und völlig auf sich alleine gestellt. Das Rennen für alle, die sich dem Abenteuer Race Around Austria als UNSUPPORTED BICYCLE RACE stellen wollen. 

Am offiziellen Depot der Rennleitung zur Hälfte des Rennens (km 330) kann ein voller oder leerer Bag, der von der Organisation bereit gestellt wird, deponiert werden, aus dem Utensilien entnommen oder zurückgelassen werden können. Dieser kann beim Start befüllt werden. Der Hin- und Rücktransport wird von der Organisation übernommen. 

Newsletter abonnieren

pornscat.org
shithd.net
scathd.org
spankinghd.net
kinky-fetish.net